Fitnessraum mit Geräten
Die Fitnessstudios bleiben geschlossen...

Die Fitnessstudios bleiben geschlossen...

13.11.2020

Nach der gestrigen Entscheidung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofes (AZ.: BayVGH, Beschluss vom 12. November 2020, Az. 20 NE 20.2463), der die bisherige Komplett-Schließung von Fitnessstudios aufgehoben hatte, zog der bayrischer Verordnungsgeber die Notbremse und verbietet ab sofort den indoor Sport. In dem Beschluss des VGH wurde der Verstoß gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz gerügt, da überall - nur nicht in Fitnessstudios - Individualsport zulässig war.

Die Staatsregierung ließ verlautbaren, dass sie selbstverständlich den Beschluss des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs und seine Begründung respektiert. Deshalb habe sie durch eine sofortige Verordnungsänderung die vom BayVGH geforderte Gleichbehandlung von Fitnessstudios und sonstigen Sportstätten dadurch herstellen, dass mit Wirkung zum Freitag, 13. November, in Bayern sämtliche Indoor-Sportstätten geschlossen werden.

In Bayern sind daher nur noch Schul- und Profisport in Innenräumen erlaubt.